Sexualberatung

 

Meine Sexualberatung ist eine offene, wertschätzende und behutsame Unterstützung für Ihre sexuellen Probleme. Dabei kann es um Themen gehen wie:

Orgasmus: zu früh kommen, gar nicht kommen;

Schmerzen beim Sex;

Lust: viel Lust oder (fast) gar keine Lust auf Sex.

Sexualität ist in der Gesellschaft omnipräsent geworden. Es gibt viel mehr Freiheiten und Möglichkeiten als noch vor einigen Jahrzehnten. Diese Vielfalt an Möglichkeiten hat jedoch auch viel Verunsicherung mit sich gebracht. Und, nach wie vor haben wir oft keine Sprache für unsere Sexualität, unseren Körper, unseren Intimenraum, unsere eigenen sexuellen Wünsche, Begehren und Erfahrungen. Das kann leicht zu Scham, Erwartungsdruck, Grenzverletzungen und Problemen in der Sexualität und Partnerschaft führen. Da Sexualität jedoch ein Lernprozess ist, können wir auch Neues hinzu lernen und Altes verlernen – Lebenslang. Wenn Sie etwas an Ihrer Sexualität verändern wollen unterstütze ich Sie gerne in Ihrem Prozess, sei es als Paar oder als Einzelne_Einzelner.

Themen in der Sexualberatung können sein:

  • unterschiedliches sexuelles Begehren

  • Erektionsstörungen

  • Orgasmusschwierigkeiten

  • sexuelle Störungen und Probleme bei Frauen* und Männern*

  • Ängste, Scham und Unsicherheiten im Umgang mit Sexualität

  • Aussenbeziehung, Affaire, Polyamorie

  • Pornokonsum

  • Phasenübergänge durch Alter, Krankheit und andere körperliche oder paardynamische Veränderungen

  • Sexualität im Alter

  • Sexualität in langjährigen Beziehungen lustvoll am Leben erhalten

  • Sexualität nach der Geburt eines Kindes

Ziele können sein:

  • liebevoll und achtsam mit sich und der_dem Partner_in umzugehen

  • neugierig und lustvoll den eigenen Körper und die eigene Sexualität zu erkunden und entdecken

  • Klarheit in der sexuellen Orientierung

  • eine (gemeinsame) Sprache für die eigene Lust, Sinnlichkeit, Erotik und Sexualität zu entwickeln

  • befriedigender und eigenverantwortlicher Umgang mit der eigenen Lust und dem eigenen Begehren

In der Sexualberatung unterstütze ich Sie Ihr eigenes sexuelles Verhalten und Erleben zu reflektieren und zu verstehen. Dies tue ich sehr achtsam und wertschätzend. Daran anschließend können konkrete Veränderungsschritte geplant und ausprobiert werden, die Ihren Handlungsspielraum vergrößern und erweitern können.

 

Die Beratung ist offen für all gender und alle (legalen) Begehrensformen